Sportabzeichen 2017

Erstellt: Donnerstag, 21. Dezember 2017

Salz (gufi).

Bei der DJK Salz wurden unter der Regie von Roland Werling (hinten Zweiter von rechts) und Leonhard Zapf (hinten links) auch heuer wieder zahlreiche Deutsche Sportabzeichen und DLV-Mehrkampfabzeichen errungen.
Bei der DJK Salz wurden unter der Regie von Roland Werling (hinten Zweiter von rechts) und Leonhard Zapf (hinten links) auch heuer wieder zahlreiche Deutsche Sportabzeichen und DLV-Mehrkampfabzeichen errungen.

Bei der DJK Salz steht am Ende eines jeden Sportjahres traditionell die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens auf dem Programm. Heuer konnten dabei insgesamt 18 erfolgreiche Prüfungen abgenommen werden. 14 Mal gab’s im Rahmen des persönlichen Leistungschecks, bei dem es entsprechende Fitness sowie Geschicklichkeit in den vier Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination unter Beweis zu stellen gilt, die höchste Leistungsstufe in Gold.

Initiator Roland Werling, der selbst zum 49. Mal erfolgreich an dem Ehrenzeichen partizipierte, freute sich im Rahmen der Abzeichenverleihung vor allem über die rege Beteiligung „seiner“ Sportgruppe „50 plus“ sowie das gelungene Debüt mehrerer Novizen. Allen voran der örtliche Allgemeinmediziner Dr. Stefan Reiß, der sich der Herausforderung des jährlichen Fitnesstestes nach eigenem Bekunden nicht zuletzt deshalb stellte, „um andere zu motivieren. Außerdem ist es einfach gut für die Gesundheit.“ Ein persönliches Jubiläum feierte Elmar Müller mit seiner zwischenzeitlich zehnten erfolgreichen Prüfung.

Neben dem Deutschen Sportabzeichen wurden auch die im Jahr 2017 errungenen Mehrkampfabzeichen des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) vergeben, wo Leonhard Zapf nach Lauf, Sprung und Wurf insgesamt elf goldene und eine silberne Plakette überreichen konnte. Unter anderem an Günter Schmitt, der mit seinen 85 Jahren ältester Sälzer Teilnehmer sowohl beim DLV-Mehrkampfabzeichen als auch beim Deutschen Sportabzeichen war, bei welchem die DJK Salz dem bundesweit rückläufigen Trend weiterhin erfolgreich trotzt.

Am Deutschen Sportabzeichen nahmen folgende Sportlerinnen und Sportler der DJK Salz erfolgreich teil: Gold: Wolfgang Becher, Walter Büchs, Rudolf Gottwald, Magdalena Klein, Markus Klein, Angela Linsmeier, Ulrich Mann, Elmar Müller, Siegfried Patermann, Dr. Stefan Reiß, Norbert Schmidt, Günter Schmitt, Gerhard Weber und Roland Werling. Silber: Julian Koch, Heinz Löhr, Albrecht Piater und Michael Wellstein.

Im Rahmen des DLV-Mehrkampfabzeichens waren erfolgreich: Gold: Wolfgang Becher, Walter Büchs, Rudolf Gottwald, Heinz Löhr, Siegfried Patermann, Albrecht Piater, Norbert Schmidt, Günter Schmitt, Gerhard Weber, Roland Werling und Leonhard Zapf. Silber: Elmar Müller.