DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen bei der DJK Salz

Erstellt: Sonntag, 07. April 2013

Dribbelkünstler, Kurzpass-Ass, Kopfballkönig

Die Osterferien standen bei der DJK Salz wieder im Zeichen des Sports. An einem windigen Mittwoch trafen sich fußballbegeisterte Kinder ab neun Jahren aus dem ganzen Landkreis von Unsleben über Salz bis nach Hausen bei Bad Kissingen zur Durchführung des DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen am Sälzer Sportplatz.

Unter der Leitung von FSJ'ler Julian Friedrich durchliefen die jungen Fußballer fünf Stationen: Torschuss, Köpfen, Dribbeln, Passen, Flanken und an jeder der Stationen wurde ein anderer Künstler oder König gefunden. Im Fußball sind viele unterschiedliche Fähigkeiten gefragt - mit dem DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen können diese gezielt, mit Spaß trainiert und geprüft werden. Dazu hat der der DFB-Trainerstab einen abwechslungsreichen Parcours erarbeitet: Wer die erste Station "Dribbelkünstler", einen Parcours mit Stangen, Hütchen und einer Ballprellwand in weniger als 17 Sekunden mit dem Ball eng am Fuß durchläuft, erhält die maximale Punktzahl. In den weiteren Prüfungen mussten in 30 Sekunden möglichst viele Pässe gegen eine Wand, ein gezielter Kopfball in ein abgegrenztes Rechteck und eine Flanke in ein Zielquadrat gespielt werden. Die letzte Station ermittelte den "Elferkönig", bei der die Teilnehmer drei Schüsse auf das Tor abgaben, wobei die oberen Ecken die meisten Punkte, die Mitte die wenigsten Punkte erzielten.

Sofort nach Ende der Anstrengungen fragten die Kinder nach ihren erbrachten Leistungen. Wer die fünf Stationen durchlief und dabei eine bestimmte Punktzahl erreichte, erhielt als Auszeichnung von DFB, McDonald's und der DJK Salz eine Urkunde in Gold, Silber oder Bronze und den exklusiven Ansteck-Pin. Alle Jungs waren stolz auf ihr Ergebnis und zufrieden über ihren abwechslungsreichen und bewegten Ferientag - ganz im Zeichen des Fußballs.