U19

Erstellt: Dienstag, 06. Januar 2015

Trainer Heiko Müller, Co Trainer Siggi Müller, Torwarttrainer Andreas Prell

In die erste Bezirksoberliga Saison einer A-Jugendmannschaft der DJK Salz gingen wir voller Euphorie, aber auch mit gemischten Gefühlen. Nachdem wir in den Vorbereitungsspielen mit durchweg guten Leistungen drei Siege gegen Bad Neustadt, Schondra und Aubstadt erzielen konnten, holte uns die Realität in der laufenden Runde ziemlich schnell ein. Die Gegner erwiesen sich als sehr große Herausforderungen. Um so schöner, dass wir in der Vorrunde durchaus ein paar Duftnoten setzen konnten, mit einem Unentschieden gegen SSV Kitzingen und einem Sieg gegen Sand. Einzig und alleine unser Kampfgeist und der unbedingte Wille verhinderte in Spielen wie gegen Schweinfurt oder Elsavetal eine zweistellige Niederlage. Dies ist dem Teamgeist und dem Zusammenhalt des Teams zuzuschreiben. Aktuell liegen noch sechs Spiele vor uns, in denen wir den Sälzer Fußball in dieser Liga würdig vertreten wollen und die Erfahrung aus diesem Jahr für die Zukunft der Fußballabteilung der DJK Salz nutzen wollen. Bedanken wollen wir uns bei den treuen Fans, den Sponsoren unseres Mannschaftsbusses, den Spielern und Trainern der B Jugend, die uns immer ausgeholfen haben, wenn wir sie gebraucht haben, dem Grillmeister Franjo und unseren Stadionsprechern Gunter Fink und Thomas Golz. Besonderer Dank an unsere Spieler, die mit uns durch dieses Jahr gegangen sind und trotz bitterern Niederlagen immer die Fahne der DJK hochgehalten haben.