1. und 2. Mannschaft

Erstellt: Montag, 10. August 2015

Abteilungsleiter Volker Straub

Nach dem großen Umbruch am Ende der letzten Saison musste sich die 1. und 2. Mannschaft erstmal neu aufstellen. Zehn Abgänge bedeuteten fast der halbe Kader, dazu noch der unglückliche Abgang von Leander Gerlach. Nur durch zehn Spieler, die aus der A-Jugend (U19) in den Herrenbereich kamen, konnte man einen ähnlich großen Kader wie letztes Jahr präsentieren. Etwa 35 Spieler stehen den beiden Mannschaften zur Verfügung, von denen aber leider nur ein Bruchteil zum Training kommt. Auch für das ein oder andere Spiel der Reserve mussten schon Spieler aus dem Alt Herren-Bereich reaktiviert werden.

Sportlich gesehen läuft die aktuelle Spielzeit eher durchwachsen. Die 1. Mannschaft kämpft seit Beginn der Saison im hinteren Tabellendrittel der Kreisklasse Rhön 2 gegen den Abstieg, die Reserve ist nach einem guten Start in der B-Klasse Rhön 3 mittlerweile bis auf Platz 6 durchgereicht worden. In der Rückrunde wurde nach guter Leistung ein guter neunter Platz in der 1. Mannschaft sowie ein vierte Platz in 2. Mannschaft erreicht.

In der Halle gab es wieder einmal Erfolge zu verbuchen. Unter dem neuen Trainer René Wilbert aus Wollbach, der von Hans-Jürgen Birki unterstützt wird, qualifizierte sich die Mannschaft für die Endrunde der Fußball-Hallenmeisterschaft und gehörte somit zu den acht besten Teams im Landkreis.

Neben der schon traditionellen Weihnachtsfeier im Schützenhaus gab es noch einen Sport- und Wellnesstag im Hotel Sonnentau in Fladungen. Außerdem half die Mannschaft bei anderen Sälzer Veranstaltungen tatkräftig mit, wie zum Beispiel beim Sälzer Adventsmarkt, beim F-Jugend-Hallenturnier und beim WM-Biergarten 2014.

Vielen Dank gilt zu sagen an die Vorstandsschaft, an Franz-Josef Klinder für das Abstreuen bei den Heimspielen, den Jugendspielern, die jeden Sonntag in der Grillhütte oder an der Kasse stehen, an die Spieler der Alten Herren für´s Aushelfen, den Jugendbetreuer-Trainern für die gute Leistung und allen anderen Helfern beim Sportheimdienst.

1. und 2. Mannschaft Saison 2014/15

Erstellt: Freitag, 15. Mai 2015

Stadionheft DJK Salz 12.04.2015

Erstellt: Sonntag, 12. April 2015

Das Stadionheft vom 12.04.2015 gegen den FC Reichenbach II und die SG Windshausen/Brendlorenzen

Teil 1

Teil 2

Auftakt-Training 1. Mannschaft

Erstellt: Freitag, 27. Juni 2014

Salz. Weit über 20 Trainingsteilnehmer fanden sich am Dienstagabend bei der Auftakt-Übungseinheit unseres neuen 1.-Mannschafts-Coaches René Wilbert auf dem Sportgelände am Hirtshorn ein. Den 53-jährigen Wollbacher, der beruflich in der Internet-Marketing-Branche zu Hause ist, reizt an seiner jetzigen Aufgabe nicht zuletzt die Entwicklungsfähigkeit des blutjungen Teams.

Dieses hat personell einen einigermaßen nachhaltigen Sommerpausen-Umbruch hinter sich. Den Abgängen von Tim Amberger, Robin Dieterich, David Fringes, Bastian Gerlach, Michael Wirsing (alle SV Herschfeld), Alexander Reußenzehn (SV Rödelmaier), Sebastian Schneider (FC Strahlungen), und Lukas Ziegler (RSV Wollbach) steht dabei als externer Neuzugang Michael Zwierlein (TSV Oberelsbach) gegenüber. Zudem sind Nicolas Becher, Thomas Beck, Maximilian und Sebastian Golz, Nico Koch, Fabian Pfülb sowie Michael Pohensky aus der letztjährigen A-Jugend zum Aktiven-Kader hinzugestoßen.

Weiterlesen: Auftakt-Training 1. Mannschaft

2. Mannschaft Saison 2013/2014

Erstellt: Mittwoch, 14. Mai 2014

1. Mannschaft Saison 2013/2014

Erstellt: Mittwoch, 14. Mai 2014

Ziel: "Dreier" beim TSV Maßbach

Erstellt: Freitag, 11. April 2014

(gufi). Beflügelt von den beiden jüngsten Siegen in Rothausen/Thundorf (4:2) und gegen den Lokalrivalen SV Niederlauer (3:0) peilt die DJK Salz (7./29) in der Kreisklasse 2 an diesem Sonntag einen weiteren „Dreier“ beim TSV Maßbach (11./24) an. Mit der Vertretung aus dem Lauertal haben die Schützlinge von Leo Gerlach und Bertram Dietz zugleich noch eine Rechnung aus der Vorrunde zu begleichen, nachdem man seinerzeit auf heimischem Geläuf deutlich mit 1:5 das Nachsehen hatte.

Die vorgenannten Ergebnisse belegen, dass die einzige wirkliche Konstante des DJK-Ensembles in dieser Spielzeit die Unkonstanz ist. Mittelfeldspieler David Fringes führt das stetige Auf und Ab nicht zuletzt auf „die Chancenverwertung“ zurück. „Und dann kommt auch noch Pech dazu.“ Der ein oder andere liegen gebliebene Zähler basiere wohl auch auf der Unerfahrenheit der „jungen Wilden“ vom Grasberg, die als offizielles Saisonziel für die laufende Runde „Platz 3 bis 6“ ausgegeben haben.

Weiterlesen: Ziel: "Dreier" beim TSV Maßbach

Saisoneröffnung Fußball 2013

Erstellt: Sonntag, 14. Juli 2013

Immer professioneller geht’s bei unserer 1. und 2. Fußballmannschaft zu, die ihre Saisonvorbereitung bei vergünstigten Essens- und Getränkepreisen mit einem Showtraining unter der Moderation von Stadionsprecher Thomas Golz für alle interessierten Fans eröffnete. Dabei präsentierte die Führungsriege um das Trainergespann Leo Gerlach/Bertram Dietz sowie Abteilungsleiter auch die Neuzugänge.

Aus Strahlungen kehrt Sebastian Schneider zu seinem Heimatverein zurück. Auch Sven Katzenberger ist nach einem zwischenzeitlichen Gastspiel in Herschfeld nunmehr wieder „dahoam“. Der bereits seit längerem in Salz wohnende Hans-Jürgen Birki wirkte zuletzt als Spielertrainer beim FSV Hohenroth. Noch verletzt ist Fabian Ernst, der aus den neuen Bundesländern zum Team stößt.

Hinzu kommen die vier Nachwuchsspieler Steven Prell, Lukas Ziegler, Martin Wittenberg und Christopher Schmitt, die allesamt schon in der vergangenen Saison im Herrenbereich eingesetzt wurden und heuer mit der A-Jugend den Aufstieg in die Bezirksoberliga bewerkstelligten. Nicht zuletzt zur Freude von Bürgermeister Bernhard Müller („vor so einer Leistung, nunmehr unterfrankenweit zu spielen, muss man den Hut ziehen“), welcher der Jugend für ihre jüngsten Erfolge unlängst auch noch einmal eine kleine Finanzspritze aus dem Gemeindesäckel zukommen ließ.