10 Jahre FSJ bei der DJK Salz - Und es geht weiter!

Erstellt: Mittwoch, 10. Juni 2015

Nachdem Anne Martin aus beruflichen Gründen im Februar gekündigt hatte (Ausbildung bei der Polizei) standen wir kurzfristig ohne einen FSJ ler da. Doch wie es der Zufall wollte hatte sich ein junger Mann, der im September am BBZ für soziale Berufe zur Schule gehen will, spontan bereit erklärt das halbe Jahr sinnvoll zu nutzen, um sich über die FSJ Aufgaben schon einmal soziale Kompetenzen anzueignen.

So wird Elias Elting aus Hohenroth bis Ende August noch unsere Übungsleiter in den verschiedenen Sportarten unterstützen. Wir wünschen ihm jetzt schon auf diesem Wege alles Gute für seine berufliche Zukunft.

Auch für 2015/2016 haben wir wieder eine FSJ lerin finden können.

Katharina Bott aus Münnerstadt wird die Aufgaben der FSJ´ler-Position wie ihre 10 Vorgängerinnen und Vorgänger übernehmen.

Die dann 18 jährige Abiturientin wird wieder in der Mittagsbetreuung, dem Kinderturnen, bei Volleyball, in der Leichtathletik und beim Fußball, teils selbstständig, teils unterstützend ihr Freiwilliges Soziales Jahr bei der DJK Salz ablegen.

Wir freuen uns auf sie und heißen Katharina herzlich Willkommen.